Augartenspitz – Frohe Ostern ! | Wien 03.04.2010

Die Bäume am Augartenspitz (und tlw. auch auf dem Gelände der Sängerknaben) sind gefällt. Dank Wiener Sängerknaben und den securities der Fa. AUSEC ist das Tor zum Augartenspitz  fest versperrt und die Mauern mit Stacheldraht verziert. Die einzigen, die es betreten dürfen, sind securities, Bauarbeiter und diverse Angestellte der Wiener Sängerknaben.  Doch die Widerständischen am Augartenspitz protestieren weiter und feiern Ostern vor dem Tor.

© Martin Juen

Und so gibt es ein Fest für kleine und erwachsene Kinder, organisiert von den Bürgerinitativen „Josefinisches Erlustigungskomitee“, den „Freunden des Augartens“ sowie „SOS Augarten“. Den defacto eingesperrten securities bleibt nichts anderes übrig als dem lustigen Treiben zuzuschauen und ein wenig zu fotografieren.

© Martin Juen

Weitere Bilder hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foto, Gesellschaft, Wien, Wien - Lokalpolitik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s