Das blieb von der Wiener Sozialdemokratie | Wien 02.05.2010

„Was ist noch übrig von der Wiener Sozialdemokratie? Gibt es sie überhaupt noch?“ – Fragen, die vereinzelt auch in der SPÖ selbst gestellt werden, wenn man genau hinhört. –  Nicht viel, wenn man nach dem 1. Mai durch den Prater spaziert. Und selbst das, was vereinzelt noch zu finden war wird von Arbeitern wegeräumt.

© Martin Juen

© Martin Juen

© Martin Juen

Weitere Bilder hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foto, Gesellschaft, Innenpolitik, SPÖ, SPÖ, Wien, Wien - Lokalpolitik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s