Die „Stuttgarter Mauer“ | Stuttgart / Deutschland 08.08.2010

Einerseits sagen viele, daß die Bezeichnung „Stuttgarter Mauer“ ein unwürdiger Begriff wäre – nicht nur für den Bauzaun sondern auch den Einwohnern Berlins gegenüber. Aber der der Begriff findet sich in vielen Kommentaren zu der Berichterstattung. Und wer vor Ort zuhört bekommt ihm immer wieder zu hören.

Jedenfalls: Nach der Einzäung des Nordflügels des Stuttgarter Hauptbahnhofes haben Gegner von „Stuttgart 21“ damit begonnen, die drei Meter hohen Gitter für sich und ihre Anliegen zu nutzen.  Ca. 100 Meter Bauzaun wurden und werden noch immer mit Flyern, Cartoons und auch ganz privaten Botschaften an Politiker von CDU und SPD sowie die Deutsche Bahn festgemacht.

 © Martin Juen

 © Martin Juen

© Martin Juen

Weitere Bilder hier.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Außenpolitik, Deutschland, Foto, Gesellschaft

3 Antworten zu “Die „Stuttgarter Mauer“ | Stuttgart / Deutschland 08.08.2010

  1. Ich finde die Mauer phantastisch. Selten so humorvolle, inspirierende, ideenreiche, witzige Statements, Wortspiele, Cartoons etc. auf so engem Raum gesehen.
    Das spricht für die Stuttgarter🙂
    Gruß
    Ralf.

  2. Hallo,

    man kann die Bilder leider nicht auf Deinem Blog sehen😦

    Grüße
    Joachim

  3. Pingback: Stuttgart 21 – Demonstranten auf dem Dach d. Bahnhofes & Sitzblockaden | Stuttgart / Deutschland – 26.08.2010 « Martin Juen Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s