Hausbesetzung Lackierereistraße 8 | Wien 17.08.2010

Die Menschen, die noch vor kurzem ein Haus in der Burggasse 2 besetzt gehalten haben sind „umgezogen“ und halten seit ca. 23:00 ein Haus in der Lackierereistraße 8 besetzt. Das Haus steht schon über zwei Jahre lang leer, wie Passanten berichten, und steht angeblich unter Denkmalschutz.

Vom Erben eines Herren, der das Haus bis zu seinem Tod bewohnte wurde es an eine deutsche Immobiliengesellschaft verkauft, diese hat es jedoch wieder veräußert – auch diese Informationen basieren auf Auskünften von Passanten.

 © Martin Juen

Weitere Bilder hier.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Foto, Gesellschaft, Wien, Wien - Lokalpolitik

2 Antworten zu “Hausbesetzung Lackierereistraße 8 | Wien 17.08.2010

  1. Stefan

    Hätt nur gern eure Beiträge per mail !

    • Hallo! – Ich bin nur Berichterstatter, und zwar als Fotograf, der Hausbesetzungen beobachtet, und das dazuschreibt was er aus unterschiedlichsten Quellen zusammengetragen hat, sofern es die Zeit zuläßt. Wie auch immer, wenn Sie up-to-date bleiben wollen, so abbonieren Sie einfach den newsletter meines blogs.

      mfg. Martin Juen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s