FPÖ Kundgebung am Viktor Adler Markt – FPÖ-Anhänger außer Kontrolle | Wien 09.09.2010

Wieder mal eine Veranstaltung der FPÖ, bei der die Emotionen hochgehen und deshalb auch von fotografischem Interesse. Vor die FPÖ-Bühne läßt man mich trotz Presseausweis nicht. O.k. – akzeptiert, aber bitte, werte Damen und Herren – ärgern Sie sich nicht über einseitige Berichterstattung – am der sind sie selbst schuld, ich bedauere.
Gezungenermaßen habe ich mir andere Motive gesucht und auch gefunden – die Gegendemonstration und die Reaktion des FPÖ-Publikums waren spannend genug.

Die Gegendemo wird von vielen beobachtet: der Polizei…

 © Martin Juen

und FPÖ – Anhängern…

 © Martin Juen

Wurfgeschoße – jede Menge, hier ein Feuerwerkskörper…

 © Martin Juen

Aufgebrachte Gegendemonstranten…

 © Martin Juen

aber, auch jede Menge Agression auf FPÖ-Seite, und dieses Ausmaß ist neu…

 © Martin Juen

 © Martin Juen

 © Martin Juen

 © Martin Juen

Wären da nicht die Ordner der FPÖ gewesen, so hätten die Leute das Tretgitter früher oder später niedergerissen und die WEGA hätte sich um „lauter anständige Leute“ kümmern müssen…

Weitere Bilder hier.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Foto, FPÖ, Gesellschaft, Innenpolitik, Rechtsextremismus, Wien

3 Antworten zu “FPÖ Kundgebung am Viktor Adler Markt – FPÖ-Anhänger außer Kontrolle | Wien 09.09.2010

  1. Robert

    Na da gehts zu…

  2. „FPÖ Anhänger außer Kontrolle“ – …*g* daß man jemanden als „unter Kontrolle“ oder besser noch „sich selbst unter Kontrolle habend“ bezeichnen könnte, der sich politisch und meinungstechnisch diesen Blendern, Heuchlern und Rassisten zugehörig fühlt, wäre mir neu😉

    Ich bin froh, daß es Gegendemonstrationen gibt! Das ist wichtig, ebenso wie die Berichterstattung, wie diese hier. Danke!

  3. ich habe die gegendemonstration auch wichtig gefunden. was mir besonders gefallen hat, war, daß die demonstranten keinen angst hatten fotografiert zu werden – ging alles ganz locker. aber das werfen von eiern, tomaten etc. ist extrem kontaproduktiv – das möchte ich bei der gelegenheit mal loswerden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s