Gewaltsame Räumung des Wagenplatzes in der Baumgasse 3 | Wien 21.10.2010

Nach einer Bleibe für ein paar Monaten auf den Mautner-Markhof-Gründen ist die „Gruppe treibstoff“ seit ca. sieben Wochen auf einem Grundstück in der Baumgasse.
Es ist nicht das erste Mal, das die Gruppe sich dort niedergelassen hat, vor ca. einem Jahr war sie schon einmal dort, wie sie auf ihrer website schreibt – Fotos und Erläuterungen von damals – siehe hier.

Wie die „treibstoff“ weiters schreibt hat sich auf dem Grundstück nicht viel verändert, hier ein fotografischer Vergleich:

8. August 2009

 © Martin Juen

21.10.2010

 © Martin Juen

Und dies ist auch ein Grund,warum die Wagenleute den Platz erneut für sich in Anspruch nehmen. Erneut will der Eigentümer nichts von Wägen auf seinem Grundstück wissen und läßt dieses gewaltsam räumen. Für die Leute vom Wagenplatz kommt die Räumung überraschend. Jene, die anwesend sind dürfen mit Ihren Wägen hinausfahren…

 © Martin Juen

….bzw. auf ihre eigene Weise retten.

 © Martin Juen

Eine junge Frau diskutiert mit Polizisten, doch kurz auf das Areal zu dürfen, alles was sie auf dem Grundstück hat ist ihr Fahrrad…

 © Martin Juen

Der Rest der Wägen wird abgeschleppt oder abtransportiert.

 © Martin Juen

 © Martin Juen

Das (gewaltsame) Räumen eines Wagenplatzes ist ein Novum in der Geschichte der Wagenplätze in Wien. Bis jetzt wurde entweder ein Weg gefunden das Grundstück für eine gewisse Zeit nutzen zu dürfen – bestes Beispiel ist der Aufenthalt des Wagenplatzes auf den Union-Gründen, bei der zwischen Wagenplatz und Eigentümer ein befristeter Vertag geschlossen wurde und das Grundstück fristgerecht uind sauber verlassen wurde – oder frühzeitig genug verlassen werden konnte. Welche Kosten den Leuten vom Wagenplatz erwachen ist unklar. Unklar ist auch, wo und wann sie ihre Wägen abholen können.

Von Seite der Politik gibt es bis jetzt eine einzige Reaktion. Die Presseausendung der (zukünftigen) Gemeinderätin Martina Wurzer findet sich hier.

Weitere Bilder hier.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Foto, Gesellschaft, Wien, Wien - Lokalpolitik

Eine Antwort zu “Gewaltsame Räumung des Wagenplatzes in der Baumgasse 3 | Wien 21.10.2010

  1. Pingback: Wagenleute „treibstoff“ PK und vor dem Rathaus | Wien 22.10.2010 « Martin Juen Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s