Vorabaktion zum „Tag der Straßenkinder“ – Weihbischof Franz Scharl beim Schuheputzen | 20.01.2011

Der 31. Dezember ist der „Tag der Straßenkinder“. Die Organisation „Jugend Eine Welt“ und das Don-Bosco-Hilfswerk machen schon vorab darauf aufmerksam. Der Wiener Weihbischof Franz Scharl putzt demonstrativ die Schuhe von Passanten – eine Arbeit mithilfe der viele Kinder in der „dritten Welt“ mit Glück abends ein warmes Essen leisten können

 © Martin Juen

Weltweit leben mehr als 33 Millionen Kinder auf der Straße. Armut, Gewalt und Angst bestimmen ihren Alltag. Um ihr Überleben zu sichern betteln oder stehlen sie.

 © Martin Juen

Weitere Fotos hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionismus, ÖVP, Foto, FPÖ, Gesellschaft, Grüne, Innenpolitik, SPÖ, Wien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s