Kleine Mahnwache nach / während der AKW-Katastrophe Fukushima | Wien 14.03.2011

Nachdem sich die Situation im Atomkraftwerk Fukushima entgegen allen offiziellen Beteuerungen immer verschlechtet finden sich am 14.03.2011 gibt es in Wien eine erste Mahnwache in der Nähe der UNO-City in der sich u.a. die IAEA (International Atomic Energy Agency) befindet.

 © Martin Juen

Ca. 20 Aktivisten finden sich ein – nicht besonders viel, wenn man einen Vergleich mit Städten in Deutschland zieht. Ist Atomkraft kein Thema für Österreich bzw. Wien da es kein Atomkraftwerk in Österreich gibt, oder war die Veranstaltung schecht organisiert – eine Frage die offen bleibt. Stark vertreten dafür ist die Polizei .

 © Martin Juen

Weitere Bilder hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionismus, Demonstration, Foto, Gesellschaft, Innenpolitik, Wien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s